Teilziel erreicht: der Probedruck ist da!

Probedruck "Von Lübeck bis Laboe"Der Wettlauf der Buchprojekte bleibt aufregend! Das Selfpublishing-Projekt Von Lübeck bis Laboe hat sein nächstes Teilziel erreicht: Der Probedruck ist eingetroffen. Nachdem Ute und ich am 3.9. die Dateien für den Probedruck freigegeben hatten, warteten wir gespannt darauf.

Parallel dazu hatten Sascha Exner, der Lektor des EPV-Verlags, und ich am 7.9. die Druckfreigabe für den Roman Wer mit Wölfen spielt erteilt.

Viele Druckereien haben ihr Personal im Drucksaal wegen der Corona-Gefahr reduziert. Deshalb kann die Produktion meist nur mit reduzierter Kraft vorangetrieben werden. Seit dem 9.9. ist deshalb noch nicht allzu viel passiert:

10.9.

17.15 Uhr: Nachricht von Tredition: Unsere Druckerei hat soeben Ihr Probeexemplar Ihres Buches (ISBN 978-3-347-04830-0) versendet. Es wurde mit DHL verschickt.

Buch, von Flimmerpunkten umgeben11.9.

Die Sendeverfolgung ergibt, dass das Buch verpackt wurde und in einem Versandzentrum in Süddeutschland liegt. Kann es vielleicht am Samstag noch bei uns eintreffen? Wir warten gespannt.

12.9.

Nein, das Buch ist noch unterwegs. Es gilt, sich aufs wärmer werdende Wetter zu konzentrieren.

13.9.

Sonntag. Ein (letztes?) Bad im Meer.

14.9.

Spannung! Nach Eingabe der DHL-Tracking-ID erfahre ich, dass das Buch im hiesigen Versandzentrum in den Lieferwagen geladen wurde.
15.30 Uhr: Ankunft zu Hause. Der Nachbar hat kein Päckchen angenommen.
15.35 Uhr: Blick in den Briefkasten. Der Probedruck ist da!


Fotos: Karla Letterman; Pixabay

Karla Letterman

Über Karla Letterman

Krimiautorin und Kolumnistin aus Lübeck. Stammt aus dem Harz und hat in Göttingen und Hamburg gelebt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.