Wunderliche Weibs-Bilder

Einige Kartoffeln, davon 3 geschält und eine halb geschält

O Annabelle, du schöne Helle!

Eine Freundin berichtete heute von ihrer Erfahrung mit dem Mädchenfänger. Unangenehm sei es gewesen. Schmerzhaft. Dabei ist sie nicht etwa einer dubiosen Internetbekanntschaft auf den Leim gegangen. Sie machte Bekanntschaft mit einem medizinischen Gerät, das man (immer noch) so nennt. Erstaunlich, welch wunderliche Weibs-Bilder nach wie vor kursieren! Mehr…

Schafe in Gefahr!

Schafe laufen dichtgedrängt auf einer WeideWas Biobauer Ulf Hartmann morgens um sieben erfährt, schockiert und bekümmert ihn. Bald ist es Stadtgespräch. Manche zerreißen sich das Maul und beschuldigen andere.

Es geht hoch her im idyllischen Südharzstädtchen Bad Lauterberg.
Doch was ist überhaupt passiert?

Lauschen Sie einem Ausschnitt aus meinem Roman Wer mit Wölfen spielt und erfahren Sie, worum es in dieser Szene geht!

Krawall ums Kraweel

Die Krwaeel Lisa von LübeckDie Lisa von Lübeck ist ein nachgebautes mittelalterliches Schiff, ein Kraweel. Zu besonderen Anlässen spielt eine Laiengruppe darauf historische Szenen nach, zum Beispiel eine Entladung.

Der frischgebackene Polizeikommissar Peer Leichtfuß macht beim Joggen eine merkwürdige Entdeckung. Am Bugspriet der Lisa ist eine Rolle befestigt, die dort nicht hingehört. Peer angelt sich die Rolle und betrachtet sie genauer …

Die Erzählung Krawall ums Kraweel ist in Ute Scharmanns und meinem Buch Von Lübeck bis Laboe erschienen. Hören Sie einen Ausschnitt – gelesen von der Autorin.

Die Nacht des Heiligen Jürgen

Gischt in der Ostsee in TravemündeWenn in Travemünde der Wind wütet und die Ostsee Schaumkronen schleudert, ist der Strand menschenleer. An einem solchen Tag können dubiose Dinge passieren, und niemand bemerkt sie. Jedenfalls nicht sofort …

Oliver, Deutschlehrer am Goethe-Institut in Bangladesch, reist auf Bitten seines Onkels in die Heimat. Er habe etwas mit ihm zu regeln, erklärt der Onkel, und es sei dringlich. Ehe Oliver es sich versieht, macht er Bekanntschaft mit einer Arrestzelle.

Hören Sie einen Ausschnitt aus der Kriminalerzählung Die Nacht des Heiligen Jürgen, gelesen von der Autorin. Erschienen ist die Geschichte im Erzählungsband Von Lübeck bis Laboe.

Die fremde Macht

De Mond - die fremde Macht am HimmelMan strebt in der abendlichen Kälte eiligen Schrittes nach Hause. Plötzlich wird der Blick  magisch angezogen, man muss nach links sehen – und ist wie vom Donner gerührt. Eine fremde Macht hat den Mond am Himmel platziert!

Leider ist man ein wenig zu weit entfernt, hat auch nicht den richtigen Fotoapparat dabei und friert wie ein Schneider. Doch man muss stehenbleiben und die runde helle Scheibe anstarren. Denn man weiß: So bald bietet sich dieses Schauspiel nicht wieder.

Man möchte planen können: Morgen um diese Zeit komme ich wieder und bringe die Spiegelreflexkamera samt Stativ mit. Doch da spielt Mutter Natur nicht mit. Nicht nur, dass der Himmel am nächsten Tag wolkenverhangen sein könnte, nicht nur dass der Mondaufgang sich zeitlich verschiebt. Frau Luna wird auch an völlig anderer Stelle erscheinen!

Natürlich lässt sich das alles wissenschaftlich erklären und berechnen. Doch trotz unseres Wissens behält das Phänomen seinen geheimnisvollen Zauber. Kein Wunder, dass in vielen Kulturen die Mondgöttin eine wichtige Rolle spielt. Denn sieht man das Schauspiel des Mondaufgangs, ahnt man eine fremde Macht.


Foto: Karla Letterman

Ich habe doch nur recherchiert …

Eagle-EyeJawohl, es ist angekommen. Denn es blieb nicht bei einer irritierten E-Mail. Häkelst du nur noch, oder schreibst du auch mal wieder?! Besorgten Nachfragen kann ich nun entgegnen: Ha! Ich habe das alles nur für mein neues Romanprojekt getan! Nicht etwa zum Spaß habe ich Handarbeitszeitschriften durchblättert und YouTube-Kanäle nach den besten Anleitungen für Rosenblüten und Anker-Applikationen durchforstet. Ich habe doch nur recherchiert!

Und warum? Damit Eagle-Eyes neue Bekannte glaubwürdig rüberkommt. Hier ist der Beweis … Mehr…