Knackiger Wolfstitel

3 Wölfe im Nebel heulen einen Hirsch anIn meinem neuen Harzkrimi spielen Wölfe eine wichtige Rolle. Das muss aufs Cover! Doch wie? Es soll ein richtig knackiger Wolfstitel werden, da sind Lektor Sascha Exner und ich uns einig. Mein erster Vorschlag: “Wer mit dem Wolf heult”.

Sascha ist irritiert. “Warum, davon handelt der Text nicht.” Äh – er hat recht. Anpassung ist kein Kernthema. Also vielleicht “Wolfslust”? Geht gar nicht, denn
a) … den Titel gibt es schon und
b) … er klingt mehr nach Porno als nach Krimi.

“Wolfsblut” fände ich passend – schade, Jack London hatte die Idee deutlich früher. “Irgendwas mit Lammfromm“, sagt mein Lektor – aber was genau? “Alle Ideen sind lange Sätze geworden, das geht auch nicht”, winkt er schließlich ab.

Ich hab’s: “Grauzone”! Das würde nicht nur wegen des Kriminalfalls passen – mehr kann ich an dieser Stelle nicht verraten. Doch auch diese Idee fällt wegen des Titelschutzes flach. Mir gefallen aber Wortspiele und kurze Titel, zum Henker nochmal. Also weiter: Wolfsherz (gibt es schon), Wolfsspur (dito), Wolfszeit (s. o.), Wolfswut (ebenfalls). Na gut, dann eben etwas länger: Zeit der Wölfe. (Ist leider ein Fantasy-Film.)

Titelseite des Romans "Wer mit Wölfen spielt"Da kann einen ja die Wolfsangst packen! Wäre das was? Klingt nicht so gut, oder? Es soll doch ein knackiger Wolfstitel sein, keiner, vor dem man wegläuft.

“Wolfsfromm?”, fragt Sascha, doch ich merke, dass er selbst nicht so recht überzeugt ist. “Dann lieber Wolfshatz“, kontere ich, “den habe ich schon als Arbeitstitel veröffentlicht.”

Ich kann durchs Telefon spüren, wie Sascha den Kopf schüttelt, auch wenn er nicht nein sagt. Dann kommt sein neuer Vorschlag: “Spiel nicht mit dem Wolf?” Ich schüttele nicht den Kopf, denn: “Ich hatte schon an Wer mit dem Wolf spielt gedacht.” Wir spielen noch ein bisschen mit Worten, dann haben wir’s. Wer mit Wölfen spielt trifft gleich mehrere Ebenen im Buch. Klingt spannend? Ist es auch! 🙂

 


Bildnachweis:

  1. Image by Pixabay, Comfreak
  2. Coverdesign von Sascha Exner, EPV-Verlag
Karla Letterman

Über Karla Letterman

Krimiautorin und Kolumnistin aus Lübeck. Stammt aus dem Harz und hat in Göttingen und Hamburg gelebt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.