Texte aus dem Kosmos, himmlisch!

Anna Depenbusch am FlügelWieder einmal hatte ich die glückliche Gelegenheit, einem Konzert beizuwohnen, und diesmal war nicht nur die Musik eine Offenbarung für mich. Die Hamburger Liedermacherin Anna Depenbusch textet selbst, und allein was dabei herauskommt, ist furioser als jeder normale Tanz in den Mai!

Das Ende einer Liebe in Worte gefasst – das bewerkstelligen wenige, ohne dass es peinlich wird. Doch Depenbusch textet in „Tango“ lakonisch:

Ich will nicht länger warten
Erspar mir deinen Trost
Ich hab’s doch längst erraten
Gib mir den Todesstoß

…und dann geht es leidenschaftlich weiter, bis die Fetzen fliegen – das sollte man hören, nicht nur lesen! Empfohlen sei hiermit unbändigst: http://www.annadepenbusch.de/

Inspiration aus dem Kosmos

Anna Depenbusch in LübeckDoch zurück zu ihrer Formulierungskunst. Ich werde blass, wie kompromisslos sie fordert:

Komm lass den Augenblick durch Deine Finger fallen
Es ist nie genug und doch zu viel von allem
Dreh die Zeit zurück, wir lassen Korken knallen
Und das Jahr beginnt noch mal

Hat sie besseren Whisky als ich? Als ich noch überlege, dass ich sie unbedingt nach ihrer bevorzugten Marke fragen muss, erklärt sie in der nächsten Anmoderation (in dem Lied wird die Frage auftauchen „Was hat Dein Herz so verschlissen?“), woher ihre Inspiration kommt. „Ich bin überzeugt davon: Die Lieder sind schon im Kosmos, komplett fertig, und suchen sich aus, zu wem sie wollen.“ Tja – und wer dann bereitsitzt – so wie sie jeden Morgen ab neun Uhr in ihrem Musikzimmer – hat die Chance, dass sich ein tolles Lied für einen entscheidet.

Das muss ich auch probieren! Hallo Kosmos: Ich bin ja schon mit reinem Text zufrieden! Morgen werde ich also ab neun an meinem Schreibtisch dürsten, dass mich die Inspiration küsst. Für den Fall, dass sie sich Zeit lässt, stelle ich listig den CD-Player bereit und lege ein: Natürlich was von Anna Depenbusch, gewissermaßen als Lockvogel. Wie wär’s mit „Vom Leben als Gespenst“ – sollte es doch nicht klappen mit dem Schreiben.


Fotos: Thomas Schmitt-Schech

Karla Letterman

Über Karla Letterman

Krimiautorin und Kolumnistin aus Lübeck. Stammt aus dem Harz und hat in Göttingen und Hamburg gelebt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.