Wortmüll weg!

Ueberquellender MuelleimerWas haben Problemstellungen mit Zielsetzungen gemeinsam? Das aufgeblähte Ego! Dabei sind sie weder komplexer als Probleme noch besser als Ziele.
Zum Glück bin ich neulich durch einen knackigen Xing-Beitrag auf eine Ratgeberin gestoßen, die die klare Sprache liebt. Und sie auch noch spannend vermittelt!
Sie heißt Dr. Gabriele Frings, arbeitet als Publizistin und Schreibcoach und betreibt einen lesenswerten Blog unter http://schreibenundleben.com/blog/

Tacheles mit Unrat?

Auch ich rede gern Tacheles. Doch bei Lichte betrachtet hat sich das ein oder andere Mal von mir unbemerkt ein „könnte“ eingeschlicken, das meinen Themenstellungen nichts hinzufügt. Es sei denn: Unrat.

Um Wortmüll wieder zu vermeiden, habe ich Frau Frings‘ Newsletter abonniert, auch wenn ich sonst mit Abos sehr zurückhaltend bin. Doch in diesem Fall lautet mein Fazit: es lohnt sich! Sie schreibt anschaulich, verständlich und macht aus dem großen Thema Schreibstil appetitliche Häppchen. Ich freu‘ mich schon auf das nächste!


Foto: RitaE, pixabay

Karla Letterman

Über Karla Letterman

Krimiautorin und Kolumnistin aus Lübeck. Stammt aus dem Harz und hat in Göttingen und Hamburg gelebt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.